Skip to content

Lukas Meissel

Lukas Meissel ist Doktorand in Holocaust Studien an der Universität Haifa, in seinen Dissertationsvorhaben analysiert er Fotografien, die von SS-Männern in Konzentrationslagern aufgenommen wurden. Vor seines Promotionsprojektes in Israel war er Historiker in der Israelitischen Kultusgemeinde Wien und stellvertretender Obmann des Vereins GEDENKDIENST. Er arbeitete für Yad Vashem in Wien und leitete seit 2008 zahlreiche Studienfahrten. Meissel erhielt Stipendien in Israel, den USA, Deutschland und Österreich, seine Forschungsschwerpunkte sind Visual History, Holocaust Studien und Education sowie Antisemitismus.

Das Proposal zur Konferenz können Sie hier einsehen.

fill arrow-long arrow-back